Wandercoaching AG Nachhaltige Hochschule Leipzig – 26.-28. April 2019

Oh Wandercoaching, oh Wandercoaching

Wir wuppen im Wald
Es geht um Nachhaltigkeit
Mit dem Zug kamen wir in Pegau an
Die Radtour zur Mühle hingen wir hinten dran
Kaputte Reifen, Regenwetter
Danach wurde es viel netter!
Salate, Kuchen, Bärlauchbutter
Es schmeckte besser als bei Mutter
Doch dann fing schon die „Arbeit“ an
Orga und Erwartungen, das kam dran
Was können wir, was woll’n wir machen?
Nachhaltigkeit und über die Uni wachen
Wach waren wir am Abend auch noch lang
Mit viel Gesprächen und Gesang
Produktiv wurden wir am nächsten Morgen erneut
Über Nachhaltigkeits-Input haben wir uns gefreut
Andere Unis haben tolle Ideen
Die würden wir gerne bei uns seh´n
Ziele stecken, Gruppen einteilen
Dabei mussten wir verweilen
Auch eine Gruppenstruktur haben wir gefunden
Die Diskussion ging über mehrere Runden
Doch verließ uns nie der Mut
Denn die Wups waren so gut!
Wir quengelten, tanzten und wurden allerlei
Gorillas und Amöben waren auch mit dabei
Schere, Stein, Papier und Pferderennen
So lernten wir uns richtig kennen
Es gab `nen Mensaflirt für jeden, die Tomaten haben getanzt
Andere haben sich mit Doppelkopf verschanzt
Die Werwölfe haben uns nicht bekommen
Und auch die Schnarcher haben sich benommen
Die Methoden waren vielfältig, interessant und bunt
So lief es fast immer rund
Swenja und Susanne, wir wollen euch herzlich danken
Ihr gerietet nie ins Wanken
Energie und Motivation konnten wir bei euch tanken!