Save-the-date für die Spring School in Nordrhein-Westfalen

Nachhaltigkeitsdilemmata in der Pandemie? Vom Wissen zum Handeln kommen!

Die erste digitale Großveranstaltung im NRW-Projekt startet am 25. – 28. Mai 2021! Wir haben eine virtuelle Spring School ausgetüftelt und gehen zusammen Dilemmata einer nachhaltigen Entwicklung in NRW nach.

Die Corona-Pandemie hat an vielen Stellen bestehende Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung verschärft und auch neue Dilemmata aufgeworfen. Es stellt sich zunehmend die Frage danach, wie wir einen Umgang mit Situationen finden können, in denen es keine einfache oder „gute“ Lösung für alle Beteiligten gibt.

Eine Herausforderung kommt selten allein…

Im digital-kollaborativen Raum der Spring School schauen wir darauf, welche Herausforderungen wir gemeinsam angehen können, um zu einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen. In  vier Themensträngen

  • Kohleausstieg/Strukturwandel
  • Mobilität
  • Ernährung
  • Digitalisierung

könnt ihr nach euren Interessen einen eigenen Fokus für die Spring School setzen und in einen Bereich komplett eintauchen.

Wie zukunftsfähig ist unser aktueller Umgang mit digitalen Medien und welche Konflikte tun sich in einer fortschreitenden Digitalisierung durch die Pandemie auf? Wie sieht es mit unserer Fortbewegung aus und was für Herausforderungen bestehen gerade für eine nachhaltige Mobilitätswende in Nordrhein-Westfalen? Was passiert in Pandemiezeiten mit dem Strukturwandel der Region und was für Dilemmata prägen jetzt den Kohleausstieg? Welchen Stellenwert hat Ernährung in der Nachhaltigkeitsdebatte und was für Entwicklungen hat es in dem Themenbereich seit Einsatz der Pandemie gegeben?

Gemeinsam Ideen entwickeln!

In einem abwechslungsreichen Programm aus Kurzvorträgen, Workshops, Austauschrunden und experimentellen Exkursionen nehmen wir verschiedene Perspektiven auf die Themen ein und entwickeln gemeinsam Lösungsansätze. Wir werden Verbindungen zwischen diesen Strängen knüpfen und den Bogen von der Problemidentifikation zu möglichen Lösungen spannen.

Dabei ist uns die nachhaltige Entwicklung von Hochschulen natürlich ein besonders Anliegen. Darum ist der wiederkehrende Blick auf die Hochschule als Schauplatz für verschiedene Dilemmata Teil der Veranstaltung. Bringt eure Perspektive mit ein und diskutiert mit!

Die Anmeldung zur Spring School ist ab dem 30.04. möglich. Alle Informationen dazu gibt es über die sozialen Medien des netzwerk n.  Fragen oder Anregungen für die Veranstaltung können gerne an das NRW-Team unter gerichtet werden.