Der neu gewählte Vorstand hat sich getroffen – erstmals wieder in Präsenz

Voll am Start – Ziele im Blick

Der im Jahr 2021 neu gewählte Vorstand vom netzwerk n e. V. kam an einem übermäßig heißen Juni-Wochenende in Berlin zusammen, um sich erstmals in Präsenz kennenzulernen und neue Pläne zu schmieden.

Der erste Beschluss wurde schnell gefasst: der „Ideen-Parkplatz“ wird nun, im Sinne der Mobilitätswende, umgetauft auf den „Fahrradständer.“ Wir sprachen über unsere Zukunft im und unsere Vision für’s netzwerk n, unsere Erwartungen, Wünsche und Herzensthemen. Jedes unserer laufenden Projekte haben wir uns genauer angesehen und auch ganz im Wandercoaching-Stil einmal innerhalb einer Roadmap aufgezeichnet. Mit Blick auf das kommende Jahr schmiedeten wir erste Pläne für das kommende 10-jährige Jubiläum des Vereins.

Es gab vegane Pizza, glutenfreien Kuchen, Salat und jede Menge Limonade. Beim Frühstücken ging es dann passenderweise um unsere Work-Life-Ehrenamts-Balance – und was jede:r von uns noch außerhalb des Vorstands so treibt. Wir genossen eine wilde Mischung aus Kennenlernen, Motivation sammeln, konkreter Aufgabenverteilung und Planung für die Zukunft. Am Ende gab es ein sehr erfülltes Abschiednehmen voneinander, auch wenn das Wiedersehen nicht lange auf sich warten lässt: beim Multi-Treffen sind wir nämlich auch am Start.