Call for Action

Jetzt bewerben!
Call for Action

An alle Jugend- und Hochschulgruppen: Die Naturfreundejugend Deutschlands unterstützen euch in euren Aktionen für eine nachhaltige Welt mit einmalig rund 300 Euro und natürlich unserer persönlichen Hilfestellung und Beratung

Bewerbung ab sofort möglich!

Liebe Jugend- und Hochschulgruppen,

ihr seid eine Gruppe junger Menschen, die sich für eine gerechte, empowerte, demokratische, nachhaltige, antirassistische oder pluralistisch-friedliche Gesellschaft – sprich im Großen und Ganzen die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen einsetzt? Ihr habt Projekt- und Aktionsideen, aber euch fehlt noch die nötige Knete? Ihr seid als Gruppe aktiv oder im Aufbau und braucht begleitende Unterstützung bei eurer Vorhabenkonzeption und -umsetzung oder einen intensiven Reflektionsprozess über interne Gruppendynamiken und euer Engagement im Allgemeinen?

Dann haben wir hier genau das richtige für euch:

Call for Action to sustain your effort

Die Naturfreundejugend Deutschlands können bis 31.12.2021 Gruppen an Hochschulen oder mit Vernetzung zu Studierenden darin fördern ihre Ideen zu verwirklichen oder ihr Gruppenengagement zu stärken und zu verstetigen. Sie unterstützen mit mehreren Gruppencoachings (physisch und digital) und rund 150 € Honorar- und 150 € Sachkosten pro Vorhaben – von der Idee bis zur Umsetzung und Nachbereitung! Die erstattungsfähige Summe ist ein Richtwert.

Viel Zeit bleibt nicht. Dafür ist die Motivation umso größer!
Dieser Call for Action to sustain your effort könnte was für eure Gruppe sein?
Zur Beantwortung eurer Fragen und für alles Weitere einfach eine formlose Mail an Marla.

Hard Facts:

  • Ca. 150 € Honorar- und 150 € Sachkosten
  • 4x begleitende Gruppen-Coaching von Trainer*innen des netzwerk n 
  • die Gelder müssen bis zum 31.12.21 von euch ausgegeben worden sein