Save-the-Date: Die konferenz n 2022 – Bundesweit, digital und dezentral

Engagement im Wandel: Kräfte bündeln für die klimagerechte Hochschultransformation!

Engagement im Wandel: Kräfte bündeln für die klimagerechte Hochschultransformation!

Unter diesem Motto findet dieses Jahr im Herbst die 7. konferenz n statt – für alle Studierenden, Promovierenden, weiteren Hochschulangehörige der nachhaltigen Hochschultransformation sowie allen weiteren Freund*innen des netzwerk n. Vom 03. – 05. November kommen wir digital und bundesweit zusammen. In Impulsen und Workshops baut ihr euer Wissen und eure skills für die klimagerechte Hochschultransformation aus. Im Austausch mit den anderen Teilnehmenden reflektiert ihr aktuelle Herausforderungen im studentischen Nachhaltigkeitsengagement, blickt auf euch und eure Initiative und beratet euch gegenseitig. Die Konferenz hat dabei zum Ziel, euch dabei zu unterstützen, auf den verschiedenen Ebenen eure Kräfte zu bündeln: individuell, in eurer Initiative und im Netzwerk eurer Region oder bundesweit.

Warum gerade jetzt? Die Welt ist stetig im Wandel, doch gerade spüren wir das besonders deutlich. Sowohl das Klima als auch die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse verändern sich zurzeit besonders schnell. Gleichzeitig ist und war Pandemie. Dies alles wirkt sich aus auf unser Engagement an der Hochschule. Wie können wir als Studierende weiterhin kollegial, effektiv und machtkritisch zusammenfinden, um uns an den Hochschulen mit Spaß und Motivation für Klimagerechtigkeit einzusetzen? Dafür möchten wir auf dieser Konferenz Denk- und Handlungsraum schaffen.

Wie geht digital genial? Die konferenz n ist in diesem Jahr digital und dezentral organisiert. So können wir planungssicher aus ganz Deutschland unkompliziert zusammenkommen. Um die Konferenz euch so angenehm wie möglich zu gestalten und Bildschirmzeit zu verringern, findet sie Donnerstag und Freitag nur am Nachmittag und Abend statt.

Am Samstag wird sie dann fast komplett analog. Hier kommt ihr als Engagierte an einer Hochschule in eurer Nähe zu eurer regio n zusammen. So entstehen deutschlandweit 10 analoge Konferenz-Hubs, in denen am Samstag der Vernetzung, dem 05.11., die Konferenzinhalte vor Ort gemeinsam weitergedacht und auf eure Initiativen und das jeweilige Bundesland übertragen werden. In dem Rahmen habt ihr ausreichend Zeit für Austausch und Vernetzung untereinander.

Wir unterstützen euch! Das netzwerk n gestaltet gemeinsam mit euch den Rahmen und moderiert eure regio n Veranstaltung. Außerdem werden wir für gute Verpflegung sorgen 😉

Und nun? Für die konferenz n wird im September die Anmeldung freigeschaltet. Bis dahin vermerkt euch das Datum am besten gleich in eurem Kalender. Für den Samstag der Vernetzung, der regio n, gibt es jetzt schon etwas zu tun.

Eure Unterstützung ist gefragt!

  • Unser Ziel ist es, 10 regionale Vernetzungshubs zu ermöglichen. Könnt ihr euch vorstellen, am Samstag der Vernetzung an eurer Hochschule einen konferenz n Hub zu hosten (=Raum + Technik organisieren)? Dann schreibt gerne an .
  • Jetzt habt ihr die Möglichkeit, Themen und Workshops auf der Konferenz zu setzen. Was wäre gerade super hilfreich für euch? Was sind eure aktuellen Herausforderungen? Was wollt ihr lernen? Setzt das auf die TO eures nächsten Treffens und schreibt uns die Ergebnisse gerne zeitnah!
  • Folgt uns auf Instagram @netzwerkn! So bekommt ihr auf schnellsten Weg die neusten Neuigkeiten zur konferenz n und regio n.

Bis bald zur Konferenz! Und bis dahin lasst uns im Sinne der konferenz n 2022 die Hochschulen transformieren – klimagerecht gedacht, regional gemacht und mit voller Kraft voraus!

Kontakt bei Fragen & Anregungen: