Jubiläumstreffen in Höfgen bei Grimma

Fünf Jahre netzwerk n – Rückblick und Ausblick

2017 ist es soweit: Wir feiern den fünften Geburtstag unseres Vereins! Fünf Jahre, in denen das netzwerk n aktiv die nachhaltige Transformation der Hochschulen vorangetrieben und begleitet hat. Ein halbes Jahrzehnt engagierte Nachhaltigkeitspolitik, die wir gemeinsam feiern wollen!

Aus diesem Anlass luden wir vom 17. – 19. März in das Pfadfinderheim Höfgen bei Grimma ein. Direkt an der Mulde gelegen, fanden 30 Teilnehmende den Weg nach Sachsen und steigerten die Einwohner_innenzahl des Dorfes kurzfristig um 75%. Neben einem internetfreien Haus fanden wir dort vor allem Ruhe, um gemeinsam Nachhaltigkeitsthemen lebhaft zu diskutieren, aber auch bereits Erreichtes zu feiern. So nutzten wir die Synergien der Teilnehmenden für produktive Workshops in den Bereichen Partizipation in der Wissenschaftspolitik und an den Hochschulen sowie für Vorträge zum Werdegang und der zukünftigen Entwicklung des netzwerk n. Das aktive Feiern durfte natürlich nicht zu kurz kommen und der Samstagabend stand ganz im Zeichen Wir feiern uns selbst. Nebst Sekt und n-Brownies gab es gute Musik, Video-Gratulationen von Weggefährt_innen des Netzwerks und gemeinsames ‘in die Nacht Tanzen’.

Am Sonntag Morgen fand die jährliche Mitgliederversammlung statt und ein neuer Vorstand für den Verein wurde gewählt. Bekocht wurden wir wieder einmal das ganze Wochenende lang auf wunderbare Weise von unserem Koch Moritz, diesmal mit tatkräftiger Unterstützung durch seinen Kumpel Andi. Erneut: Vielen Dank dafür!

Für die nächsten fünf Jahre freuen wir uns auf weiterhin so engagierte ehrenamtliche Mitglieder und tolle Wandercoaches, spannende perspektive n-Veranstaltungen, überraschende neue Formate und eine immer größere Zahl an Multiplikator_innen, die die nachhaltige Transformation der Hochschulen vorantreiben.