Green Offices

Informationen zu Gründung, Hintergrund und Beispiele

Mit einem Green Office gründest du ein Nachhaltigkeitsbüro, welches Studierende und Mitarbeiter*innen informiert, verbindet und dabei unterstützt an Nachhaltigkeit an der eigenen Hochschule zu arbeiten.

Im Gegensatz zu ehrenamtlichen Initiativen, wird ein Green Office von der Hochschule genehmigt und finanziert, sowie von Studierenden und Mitarbeiter*innen gemeinsam geführt.

Das Konzept
  • Our mission is to institutionalize sustainability in higher education, by integrating sustainability in all the above-mentioned domains.
  • We believe in the Green Office (GO) Model as an effective, scalable & adaptable approach to realize this mission.

Der Onlinekurs

Im Onlinekurs folgst du Rebecca, einer fiktiven Studentin, beim Aufbau ihres Nachhaltigkeitsbüros. Nach jedem Modul, wendest du das Gelernte an um einen Pitch, ein Design und einen Finanzierungsplan für dein Green Office zu entwickeln.

  • Finde heraus ob das Modell zu deiner Hochschule passt
  • Verstehe welche Schritte zum Green Office führen
  • Vermeide häufige Fehler beim Design
  • Entwickle dein Nachhaltigkeitsbüro schnell und einfach
  • Finde Finanzierungsmöglichkeiten
  • Überzeuge die Hochschulleitung

In Kombination mit dem Kurs kannst du den Green Office Leitfaden und das Toolkit verwenden.

  • Der Leitfaden gibt dir einen ersten Überblick zum Green Office-Modell und der Green Office Bewegung.
  • Das Toolkit erlaubt es dir dein eigenes Green Office zu entwerfen. Du kannst es parallel zum Kurs ausfüllen.

Hier geht’s zum Modul für existierende GOs – Neu gegründete Green Offices können in diesem interaktiven Lernmodul erfahren was erfahrungsgemäß wichtige erste Schritte sind. Auch für bestehende Green Offices kann dieses Modul hilfreich sein.

Fallstudien & Beispiel
  • Fallstudien – Erfahre wie 23 verschiedene Green Offices aufgebaut sind, was ihre größten Erfolge und Projekte waren und wie sie in Ihre Hochschule integriert sind. Die Fallstudien sind auf Englisch.
  • Das Green Office Konstanz – ein Good Practice Beispiel
    • Ziel des Green Office (GO) Uni Konstanz ist die Implementierung einer Kultur der Nachhaltigkeit an der Universität Konstanz. Hierfür ist das GO Ansprechpartner und bietet Interessierten Informationen und ein ständig wachsendes Netzwerk. Es ist Teil der Verwaltung der Universität, wird jedoch nur von Studierenden geführt, die als studentische Hilfskräfte angestellt sind.
    • ▶️ Zum Beispiel GO Konstanz
Macht mit!
  • Mitgliedschaft – Registriere dein Green Office oder gut etablierte Green Office Initiative offiziell als Green Office Movement Member und vernetze dich mit Green Offices weltweit.
  • Alumni Netzwerk – Bleibe über deine Zeit im Green Office hinaus aktiv in der Bewegung.
  • Karte – Finde Green Offices oder Gründungsinitiativen in deiner Nähe.
Kontakt & weitere Informationen